Ein bunter Vogel in der Bibliothek

„Ein Riese und ein Zwerg, die zusammen im Wald wohnten und sich gar nicht leiden mochten, fanden einen kleinen unscheinbaren grauen Vogel.  Sie kümmerten sich fortan um das kleine Tier,DSCN0050 gaben ihm Nahrung und viel Liebe. Mit ihrer gemeinsamen Fürsorge um den kleinen Vogel entdeckten Riese und Zwerg plötzlich, dass man ohne Streit gemeinsam alles zum Guten wenden kann. Und so war es dann kein Wunder, dass sich auch der kleine Vogel verwandelte und wunderschöne bunte Federn bekam……“

Anlässlich des „Welttages des Buches“ waren die Kinder in unsere Leseecke eingeladen. Dort durften unsere kleinen Besucher die Geschichte vom kleinen bunten Vogel hören, die Ulla Förtsch uDSCN0062nd Linda Jungkunz vom Kindergarten St. Anna vorbereitet hatten. Da gab es plötzlich mitten in der Kinderecke einen Wald und natürlich ein Nest für den kleinen Vogel …. Weiterlesen

Welttag des Buches

DeutschlandLogo Welttag des Buchesweit machen beim „Welttag des Buches“ auch in diesem Jahre viele Bibliotheken und Buchhandlungen auf sich aufmerksam und rufen diesen Tag zum Tag des Buches aus. Auch das Team unserer Bibliothek möchte Sie/euch herzlich einladen in unseren Regalen zu stöbern.

Am Sonntag, den 24.April gibt es
um 14.30 Uhr für unsere Kids
in unserer Kinderecke
„Eine Geschichte zum Mitmachen“

und anschließend Kaffee und Kuchen
für alle Erwachsenen.
Weiterlesen

Die eReader onleihe ***neu***

EreaderpgDie Onleihe auf ihrem eReader wurde optimiert!!
Leo-Nord kann nun direkt auf Ihrem eReader genutzt werden, wenn dieser mit dem Internet verbunden ist. Der Download über den PC entfällt und Sie können direkt auf dem eReader in der Onleihe stöbern.
Auf Ihrem Lesegerat einfach unter LEO-NORD einloggen: unsere Bibliothek auswählen, dann wie gewohnt Lesernummer und Passwort eingeben und schon geht´s los. Das ist neu: Große Schrift und große Buttons erleichtern das Navigieren, 1-Klick-Ausleihe, direkter Ausleihbutton, kein Scrollen mehr…
Weitere Infos finden Sie im zugehörigen Artikel auf der Homepage unseres Partner divibib.

Erzähltheater für die Kindergartenkinder

Kamishibai BildKamishibai stammt aus dem japanischen, heißt so viel wie „Papiertheaterspiel“ und meint eine besondere Art der Erzählkunst. Kleine und große Zuschauer fühlen sich magisch angezogen, wenn in dem Kasten kleine Szenen und große Gefühle lebendig werden. Für die Kinder ist es ganz einfach ein Fernseher ohne Strom.
Die ersten Erfahrungen mit dem „Bilderbuchkino“ durften die Kinder in der Bibliothek im Alten Torhaus erfahren. Regelmäßig treffen sie sich dort mit dem Bibliotheksteam und Frau Wank von der KEB Kronach zu dem Projekt „Büchergeister“. Mit welcher Begeisterung die Kinder dabei sind ist einfach wunderbar. Ein Grund, um ein eigenes Kamishibai für den Kindergarten anzuschaffen.
Die Kindergartenkinder haben vor, neben den gekauften Bildkarten, eigene Geschichten zu erfinden und auf’s Papier zu bringen. Vielleicht haben die Erwachsenen dann Lust den Geschichten der Kinder in der Bibliothek zu lauschen?
Mit der großzügigen Spende aus dem Erlös des Weihnachtskonzertes in Wickendorf haben die Singgruppe Cantate Nova, die Wickendorfer Musikanten, sowie die jungen Wickendorfer die Anschaffung ermöglicht und den Kindern eine große Freude bereitet. Ein herzliches Vergelt’s Gott an euch Allen.

Bild: Mit den Bildkarten für das Erzähltheater Kamishibai nähern sich die Kinder altersgerecht, fantasievoll und in fröhlicher Gemeinschaft dem bevorstehenden Osterfest.