Zauber von Licht und Schatten

Wun­der­ba­res Schat­ten­spiel des Thea­ters der Schat­ten aus Bam­berg

Zu einem beson­de­ren Thea­ter mit Licht und Schat­ten dür­fen wir euch am Sonn­tag, den 21.Oktober in unser Pfarr­heim nach Teu­schnitz ein­la­den. Erle­ben Sie bei uns mit Ihren Kin­dern die wun­der­ba­re Geschich­te von der Maus Fre­de­rik nach dem Klas­si­ker von Leo Lion­ni. Der Zau­ber der Erzäh­lung rührt vor allem von der sel­ten gewor­de­nen Dar­stel­lungs­form des Schat­ten­thea­ters her.

Manch­mal sitzt die klei­ne Maus auf dem gro­ßen Stein, schaut hin­auf zu den Ster­nen und träumt. Und weil just an einem Mor­gen die Luft so anders riecht, wagt sie sich vor­sich­tig hin­aus in die Welt. Ihr ers­tes Hin­der­nis auf dem Weg zum gro­ßen Aben­teu­er ist eine hohe Mau­er. Aber wie sie über­win­den?
Von ihrem Weg erzählt die­se Geschich­te: von Zwei­fel und Furcht, Geduld und Freund­schaft, Glück­se­lig­keit und dem Wage­mut einer klei­nen Maus...“

Nicht nur Kin­der lie­ben Schat­ten­spie­le – wir laden Sie zu die­sem beson­de­ren Erleb­nis ganz herz­lich ein. Las­sen Sie sich und Ihre Kin­der in der Bil­der­welt von Licht und Schat­ten ver­zau­bern!

Ein­tritt für Kin­der ist frei – Erwach­se­ne zah­len 3,-- Euro.
Beginn ist um 14 Uhr
Euer Team der Biblio­thek im Alten Tor­haus in Teu­schnitz

 

Ein Querk in der Bib

Herz­li­che Ein­la­dung zum Fami­li­en­nach­mit­tag in der Biblio­thek
am Sonn­tag, den 23. Sep­tem­ber

Um 14.30 Uhr über­rascht das Kin­der­gar­ten­team alle Kin­der mit dem Bil­der­buch „Es ist so schön, ein Querk zu sein.“

Es wur­de pas­send zum Jah­res­the­ma des Kin­der­gar­tens aus­ge­wählt. Die­ses lau­tet näm­lich: „Mein Kör­per ist mein Haus und dar­in füh­le ich mich wohl.“

Das wirk­lich sehr schön gestal­te­te Bil­der­buch erzählt die Geschich­te von Eras­mus, dem Querk und sei­nen Brü­dern. Die Querks gehen in die Welt hin­aus und tref­fen vie­le ande­re Tie­re. So trifft Eras­mus einen Hasen, einen Hund und eine Maus. Sei­ne Brü­der Elche, Löwen und Papa­gei­en. Immer wenn sie die ande­ren Tie­re tref­fen, wol­len die Querks so sein wie sie. Also ver­klei­den sie sich kur­zer­hand als Hase, Löwe und Elch! Das geht eine Wei­le gut, aber sie kön­nen eben nie so gut Haken schla­gen, bel­len oder schnüf­feln wie die “ech­ten” Tie­re. Wei­ter­le­sen Ein Querk in der Bib

Schlager, Schnulzen und Schabeeso

Schla­ger, Schnul­zen und Scha­bee­so
ein Gute-Lau­ne-Kon­zert

Wir laden Sie alle recht herz­lich zu einem pri­ckeln­den Schnul­zen­abend mit Gute-Lau­ne-Garan­tie in unse­re Biblio­thek ein.  Die Schla­ger­ka­pel­le „Scha­bee­so“ wird die Gäs­te an die­sem Abend mit Lied­klas­si­kern aus den Jah­ren 1920 bis 1960 erfreu­en. Wer kennt ihn nicht den „Theo­dor im Fuß­ball­tor“ oder den „Klei­nen grü­nen Kak­tus“?  Erst­klas­si­ge Musi­ker und ein char­man­ter Mode­ra­tor sor­gen für einen beschwing­ten Abend zum Mit­wip­pen und Mit­sin­gen.
Das ver­ehr­te Publi­kum darf in nost­al­gi­schen Gefüh­len schwel­gen, wenn uns das vier­köp­fi­ge Ensem­ble „unver­stärkt und hand­ge­spielt“ einen unver­gess­li­chen Abend berei­ten wird.  Das Team der Biblio­thek sorgt wie immer für das leib­li­che Wohl. Wir freu­en uns auf euren Besuch.

Am Sams­tag, den 29. Sep­tem­ber um 19.30 Uhr
in der Biblio­thek im Alten Tor­haus in Teu­schnitz

Ein­tritts­kar­ten zum Preis von 10,-- gibt es im Geschäft von Franz Tautz, in der Spar­kas­se und natür­lich in unse­rer Biblio­thek
oder an der Abend­kas­se zu 12,-- .

Auch in den Ferien geöffnet

dav

 

Wir haben etwas gegen Lan­ge­wei­le  in den Feri­en

Bei uns gibt es die Som­mer­lek­tü­re für hei­ße und auch für ver­reg­ne­te Tage.
Wir sind auch wäh­rend der Feri­en
zu den bekann­ten Öff­nungzeiten für euch da!

Tol­le Bücher, Comics, Spie­le, CDs, Hör­bü­cher, Zeit­schrif­ten und jede Men­ge Fil­me
war­ten auf eure Aus­lei­he.

Für alle  Lese­rat­ten, die lie­ber digi­ta­le Medi­en nut­zen möch­ten,
steht rund um die Uhr unse­re Onlei­he unter www.leo-nord.de zur Ver­fü­gung.

Wei­ter­le­sen Auch in den Feri­en geöff­net