Durchfahrt frei

Verkehrsschild, Verkehrszeichen, Schild

Die Bau­ar­bei­ten in der Rei­chen­ba­cher  Stra­ße sind been­det und wir sind wie­der gut erreich­bar!
Und wir freu­en uns auf unse­re Leser aus dem Obe­ren Fran­ken­wald :-)

Euer Bib-Team

Leseförderung wird großgeschrieben

Wir freu­en uns mit den Kin­dern aus unse­rem Kin­der­gar­ten St. Anna in Teu­schnitz, denn alle haben ihren Biblio­theks­füh­rer­schein erhal­ten. Lesen, erzäh­len, zuhö­ren, malen, bas­teln, Bücher aus­wäh­len und aus­lei­hen...... das sind nur eini­ge Din­ge, die die Kids in unse­rer Biblio­thek erfah­ren dür­fen. Mit Begeis­te­rung sind die Klei­nen dabei, wenn „hin­ter die Kulis­sen“ der Büche­rei geschaut wird. Wie funk­tio­niert die Aus­lei­he und wie ist die Biblio­thek auf­ge­baut? Was ist zu beach­ten und wie wer­den die Bücher und Medi­en vor­be­rei­tet, bis sie in den Rega­len lan­den?

Aber am meis­ten Spaß machen die tol­len Geschich­ten, die Ellen und Ire­ne für die Kin­der aus­ge­sucht haben und wie­der haben die bei­den aller­hand Über­ra­schun­gen dazu vor­be­rei­tet. Die Kin­der hören aber nicht nur ger­ne und auf­merk­sam zu, son­dern sie suchen sel­ber ein Buch aus, dass sie dann ihren Kin­der­gar­ten­freun­den vor­stel­len dür­fen. Es ist immer wie­der fas­zi­nie­rend, mit wel­cher Freu­de die Kin­der „vor­le­sen“.
Natür­lich bleibt auch immer Zeit zum Spie­len und Schmö­kern. Ein beson­de­rer Tag ist dann der Abschluss, denn dann wird der begehr­te Füh­rer­schein „ver­lie­hen“. Danach wird gefei­ert: mit Muf­fins und der berühm­ten Gum­mi­bär­chen­bow­le und natür­lich geht die Abschluss­par­ty nicht ohne das „Buch­sta­ben­schnap­pen“ zu Ende. Die Kids sind sehr stolz und freu­en sich mit ihren Erzie­he­rin­nen, denn sie sind jetzt „bib-fit“.
Kin­der lie­ben Bücher und Geschich­ten und wir laden alle Eltern dazu ein, sich von den Kin­dern eine Füh­rung durch unse­re Biblio­thek geben zu las­sen. Sie wer­den stau­nen, was die Kids da alles zu erzäh­len haben. Lie­be Eltern und lie­be Kin­der­gar­ten­kin­der, wir freu­en uns auf euren nächs­ten gemein­sa­men Besuch. Wei­ter­le­sen Lese­för­de­rung wird groß­ge­schrie­ben

Die schönen Seiten des Sommers

Wir haben die pas­sen­den Unter­hal­tungs­ro­mane für die schöns­te Zeit im Jahr. Leben und lachen Sie mit außer­ge­wöhn­li­chen Hel­den, lie­ben und lei­den Sie mit in roman­ti­schen Geschich­ten und las­sen Sie sich in fer­ne Län­der oder längst ver­gan­gene Zei­ten ent­füh­ren. Bei uns fin­den Sie Buch-High­lights für jeden Lese-Geschmack, für Urlaub am Strand oder auf
Bal­ko­nien. Stö­bern Sie doch mal in unse­ren Rega­len!

Für alle Freun­de der eMe­di­en steht der Ser­vice der Leo-Nord-Onlei­he rund um die Uhr zur Ver­fü­gung. Außer­dem kön­nen Sie mit der
„Onlei­he-App“ Ihre Lieb­lings­lek­tü­re auf Ihr Smart­pho­ne oder Ihr Tablet her­un­ter­la­den. Tipps und Infos hier auf unse­rer Home­page!

Übri­gens: Wir sind auch wäh­rend der Som­mer­fe­rien zu den bekann­ten Öff­nungs­zei­ten für Sie und euch da!

Fremde oder Freunde

Der schaurige Schusch

 

Na, klasse!!! Der Schusch zieht im Nach­bar­haus ein. Dabei möch­ten das scheue Huhn, der bocki­ge Hirsch, die gars­ti­ge Gams, das mau­li­ge Murmeltier und der Par­ty-Hase lie­ber unter sich blei­ben. Groß wie ein Cola-Auto­mat soll er sein, zot­te­lig wie eine alte Zahn­bürste, stin­kig wie ein nas­ser Hund....  Die Tie­re auf dem Doggl­spitz sind beun­ru­higt. Der schau­ri­ge Schusch, der Hasen frisst und muf­fe­lig ist zieht zu ihnen auf den Berg.
Und dann lädt er sie auch noch zu sei­ner Ein­wei­hungs­par­ty in sein neu­es Heim ein. Trau­en sich die Bewoh­ner? Ob das wohl gut­geht?

In dem wun­der­ba­ren Bil­der­buch von Char­lot­te Haber­sack geht es um Vor­ur­tei­le, aber auch um Mut und Freun­schaft, denn manch­mal lohnt es sich, doch wirk­lich öfter mal genau­er hin­zu­schau­en oder einen Schritt nach vorn zu wagen. Eine schö­ne Geschich­te mit viel Humor und Wort­witz, der auch unse­re Schul­kin­der bei ihrem letz­ten Besuch in unse­rer Biblio­thek gespannt lausch­ten. Nach der Vor­le­se­zeit gab es wie­der genü­gend Zeit zum Aus­tausch über die Geschich­te und natür­lich auch Zeit zum Schmö­kern und Bas­teln. Wei­ter­le­sen Frem­de oder Freun­de

Faszinierendes Bolivien

dav

Einen schö­nen und inter­es­san­ten Abend ver­brach­ten wir mit vie­len Besu­chern bei unse­rem Rei­se­vor­trag über Boli­vi­en. Micha­el und Anja nah­men uns mit zu einem Trip durch das süd­ame­ri­ka­ni­sche Land. Mit atem­be­rau­ben­den Bil­dern und span­nen­den Berich­ten von den Urlaubs­er­leb­nis­sen konn­ten wir das Land Boli­ven - von dem wir bis­her lei­der gar nicht soviel wuss­ten - ken­nen­ler­nen. Von Urwald und Groß­städ­ten, Salz­wüs­ten und Was­ser­fäl­len zeig­ten die bei­den uns herr­li­che Fotos. Wir erfuh­ren eini­ges über die Geschich­te und das Leben der Men­schen aus dem fas­zi­nie­ren­den „Land der Natur­wun­der“.

Vie­len Dank an Mig und Anja! Es war ein schö­ner Abend mit euch!