Zeit für mich und Zeit für Gott

Ein biss­chen Ruhe vor dem Advent, ein Durch­at­men im Herbst – der „Monat der Spi­ri­tua­li­tät“ lädt im Novem­ber ein, sich Zeit zu neh­men: Zeit für sich, Zeit zum Wei­ter­den­ken, Zeit für Gott.

Inne­zu­hal­ten und ent­schleu­ni­gen, den Blick auf Gott und auf sich selbst rich­ten sowie über­den tie­fe­ren Sinn des Lebens nach­den­ken, sind die Inten­tio­nen des Sankt Micha­els­bun­des, der des­halb den Novem­ber zum „Monat der Spi­ri­tua­li­tät“ erklärt.

dav

Wir haben in unse­rer Biblio­thek vie­le schö­ne Bücher zu die­sem The­ma aus­ge­wählt. Aus unse­rem „Hei­li­gen Stroh­sack“ dür­fen Sie sich ein Bibel­zi­tat aus­su­chen, oder ein Man­da­la zum Aus­ma­len mit­neh­men.  Wir laden Sie ein!  Neh­men Sie sich Zeit. Zeit für sich und Zeit für Gott.

 

 

Cover des Mediums: Versäume nicht dein Leben!    Cover des Mediums: Zeit für mich - Zeit für Gott    Cover des Mediums: Die Hütte